HSV verliert Vorbereitungsspiel in Worms
 

Die Handballer des HSV Hockenheim haben das Vorbereitungsspiel gegen die HSG Worms verloren. Gute vier Wochen vor Beginn der Badenliga 2017/2018 unterlagen die Rennstädter verdient mit 32:24. Gegen eine starke spielerische Leistung der HSG musste sich die Truppe von Coach Daniel Müller nicht nur aufgrund personeller Schwierigkeiten geschlagen geben. Zu viele technische Fehler sowie Abstimmungsschwierigkeiten in den Abwehrreihen ließen kein besseres Abschneiden zu.

Der HSV startete etwas holprig in die Partie, was die Wormser gekonnt ausnutzten und mit druckvollem Tempohandball eine 5:1-Führung erspielten. Von da an fanden die Hockenheimer etwas besser ins Spiel und konnten die Partie bis zum 10:9 weitgehend ausgeglichen gestalten. Einige Konzentrationsschwächen und unnötige 2-Minuten-Strafen führten dazu, dass sich Worms bis zum Halbzeitpfiff auf 16:11 absetzen konnte.

Die Vorgaben des Trainers in der Pause wurden wohl kaum umgesetzt, denn wiederum war das Angriffsspiel der Hockenheimer geprägt von technischen Fehlern und Fehlpässen. Beim Stand von 23:13 war wohl klar, dass für den HSV an diesem Tag kein Sieg möglich war. Mit letzter Kraft und angetrieben von Kapitän Philippe Schinke und dem stark aufspielenden Jan-Axel Jost konnten zumindest im Angriff noch einige Akzente gesetzt werden. “Die Abwehr war heute einfach zu unbeweglich und passiv. Wir haben zu wenig Druck auf das Angriffsspiel des Gegners ausgeübt. Das müssen wir besser machen.”, so Sandro Ziegler, der nach einer Knieverletzung das erste Mal so richtig auflaufen konnte und neben einer starken Abwehrleistung zwei Treffer erzielte.

Dabei werden die Verletzungssorgen derzeit leider auch nicht geringer. Simon Gans plagt weiterhin an eine Wadenverletzung und bei Elyasa Balci hat sich der Verdacht auf einen Kreuzbandriss bestätigt. Nun gilt es in der Mannschaft noch näher zusammenzurücken, um den Rundenstart am 17.09.17 erfolgreich gestalten zu können.

GG

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.