HSV II siegt im letzten Saisonspiel

HSV II siegt im letzten Saisonspiel

 

Die 2. Mannschaft des HSV Hockenheim hat am Sonntag das letzte Saisonspiel gegen den HC MA-Neckarau gewonnen und damit den 3. Tabellenplatz in der 2. Kreisliga bestätigt.

 

Vor Spielbeginn verabschiedete Abteilungsleiter Stefan Kögel zunächst die scheidenden und „berenteten“ Spieler Lukas Fritsch, David Dreher, Sascha Vetter, Hannes Birk, Niklas, Korz, den Mannschaftsbetreuer Michael Kunert sowie den langjährigen Trainer Markus Haupt. 

 

Den besseren Einstieg ins Spiel hatte dann klar der HSV, der nach und nach Tor um Tor schoss. In der 10. Minute stand es 5:0. Erst eine Minute später versenkte der NeckarauerMohamed Aziz Ben Salah den Ball im HSV-Tor. Das beeindruckte den Gastgeber zunächst nicht. Insbesondere Luca Mansel ließ das kalt als er den ersten von 3 gehaltenen Strafwürfen parierte. 

In den folgenden Minuten wurde das Spiel der zwei Abwehrbollwerke immer hitziger. In der 20. Minute nahmen die Gäste beim Stand von 10:5 ihre Auszeit, konnte in der Folge den Abstand zunächst aber noch nicht wesentlich verkürzen. 

Die erste Halbzeit endete beim Stand von 14:10.

 

In die zweite Spielhälfte erwischte nun der HC MA-Neckarau den besseren Start und nutzte die Fehler des HSV für sich aus (14:12, 34. Minute).

Der Hockenheimer Keeper Benedikt Stohner konnte aber ein ums andere Mal den von den Neckarauern ersehnte Ausgleich verhindern. Sein Eigentor war sicherlich die unglücklichste Situation des Spiels, blieb aber zum Glück der Gastgeber am Ende folgenlos. 

Nach 60 Minuten bejubelte der HSV den Endstand von 23:19 und das Ende der langen Saison.

 

Es spielten für den HSV: Luca Mansel, Benedikt Stohner; Sebastian Schüßler (3), Rouven Hoffmann (1), Marcel Schwögler, Jonas Scharke (5), Sebastian Kauf (n.e.), JustinHannappel (n.e), Philipp Häusler (2), Michael Kunert (1), Henrik Gubernatis (6/4), Sebastian Kauther (1/1), Lukas Fritsch (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.